F-Jugend

Jahrgang 08/09
=>Link zu unseren Trainingszeiten

Unsere Mannschaft

Unsere Trainer

Rosi Mück
Rosi Mück
Katja Schmidt
Katja Schmidt

Mail to Trainer

ln Zeiten von Bewegungsmangel, Ganztagesschuten und zunehmender Spielkonsolen-Einsamkeit bieten wir Ihrem Nachwuchs Weltmeistersport, Spiel und Spass in den Sporthallen von Ehningen.
Kameradschaft und Teamgeist gibt's noch kostenlos dazu. Kommen Sie und Ihr Kind doch einfach einmal zu einem Schnuppertraining vorbei. Handball ist eine Sportart die in hervorragender Weise athletische und soziale Komponenten verbindet. ln dieser Sportart sind alle Spielertypen mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten gefragt, deshalb kann jeder Handball spielen, der Lust dazu hat. Als Einstiegsalter empfehlen wir das Vorschulalter, denn hier sind die körperlichen Voraussetzungen bereits ausreichend ausgeprägt. Zudem garantiert ein früher Beginn optimalen Erfolg.

Spielberichte

Am Sonntag, den 12. März 2017 spielten 20 Ehninger F-Jugendliche begeisterten Handball, kämpften beim Mattenball, rasten bei der Staffel um die Wette, zeigten ihre Regel- und Handballkenntnisse beim 1,2 oder 3 und kletterten über den Berg- und Tal-Parcour.

Alle zusammen hatten in den beiden Mannschaften riesigen Spaß und freuten sich über das kleine Geschenk am Ende des Spieltages.

Vielen herzlichen Dank an alle Eltern für die tatkräftige Unterstützung bei der Bewirtung, den Kuchenspenden, sowie dem Auf- und Abbau und natürlich für das Dabeisein!
Auch ein großes Dankeschön an alle Helfer aus der Handballabteilung, ohne die so ein Spieltag nicht zu bewältigen wäre und an unseren jüngsten Schiedsrichter: Jonas!

Nachlese zum Minispieltag in Aidlingen

Endlich war es wieder einmal soweit für die Kinder der Ehninger Minis. Beim Spieltag in Aidlingen am vergangenen Sonntag konnten unsere Schützlinge zeigen was sie alles so gelernt haben in den letzten Wochen. Sei  es beim Staffellauf, beim Durchlaufen eines Parcours, beim Turmball oder beim Spiel vier gegen vier.  Mit großer Begeisterung starten sie nach dem gemeinsamen Aufwärmen mit dem Turmball, spielten danach gegen Aidlingen ein tolles Handballspiel, welches sie gewannen und mussten dann beim Parcours rutschen, klettern und balancieren.

So vergingen die zwei Stunden bis zur Siegerehrung sehr schnell und es blieb kaum Zeit zum Verschnaufen. Alle bekamen eine Medaille und freuen sich bereits jetzt schon auf den nächsten Spieltag.